Anbau Hermann-Butzer-Schule Schwieberdingen
HBS-Anb_Ost-Hof.jpg

Aufgabe: 

Bauherr: 

Planung: 

Realisierung:

 

BGF: 

Bearbeitung: 

Leistungen:

Inhaber aller Rechte:

Schulerweiterung mit Mensa

und Räumen für die Ganztagesbetreuung 

Gemeinde Schwieberdingen​

2006 - 2007

2007 - 2008

ca. 1.000 m2 

 

Stefan Trumpp

als Projektleiter für  

Dasch Zürn von Scholley 

LPH 2 - 8 

Dasch Zürn von Scholley

Architekten, Stuttgart

Erweiterung der Grund- und Hauptschule mit Räumen für Ganztagesbetreuungsangebote, Medienräumen und multifunktionaler Mensa für ca. 200 Essen in 2 Schichten.

Der ursprüngliche Wettbewerbsentwurf wurde in der Planungsphase grundsätzlich überarbeitet, um eine größtmögliche Integration in ein Gesamtkonzept im Zusammenhang mit der nachträglich beauftragten Sanierung des großen Bestandsgebäudes zu erreichen.

Die Umsetzung erfolgte parallel und in enger zeitlicher Abstimmung mit den Maßnahmen am Bestandsgebäude.

HBS-Anb_Ost-Terrasse.jpg
HBS-Anb_Mensa.jpg

Die Mensa verfügt über einen Bühnenbereich für Schulveranstaltungen. Dieser ist über eine mobile Trennwand abteilbar, so dass Vorbereitungen für Veranstaltungen stattfinden können, ohne dass der Mensabetrieb gestört ist. Weiterhin kann der Rau, als Projektraum genutzt werden.  Die Faltwand ist in einem Wandschrank versteckt untergebracht.

 

 

HBS-Anb_Treppe.jpg

Im Obergeschoss befinden sich Projekträume,unter anderem auch Computerräume.

Diese Räume können in einen Zusammenhang gesetzt werden, indem die Tafel, hinter der sich ein fenster befindet, zur Seite geschoben wird.

HBS-Anb_Projekt-Tafel.jpg
HBS-Anb_Plan-Lage.jpg

Lageplan mit der bestehenden Schulgebäude der Hermann-Butzer-Schule aus den 1970-er Jahren (o), dem Erweiterungsbau für die Mensa (m) und der benachbarten Realschule (u.)